Allgemeine Informationen

Dank einer SPS-Steuerung mit angebundenem 7“-Touchdisplay ist ein zugleich zuverlässiges und komfortables Arbeiten gewährleistet.
Mit 16 voreingestellten Programmen und individuell erweiterbaren und anpassbaren Programmen je Maschinentyp sind der Individualität der Anwendungen keine Grenzen
gesetzt. Alle Maschinen sind optional miteinander verbindbar zu dem Rundrohr- und Orbitalschweißvollautomat. Die Maschinen werden miteinander gekoppelt, dafür benötigen sie eine passende Steuerung.
Einzelne Maschinen sind mit Steuerung verfügbar.
Die optionale vollautomatische Kaltdrahtzuführungseinheit bietet Möglichkeiten zur individuellen Einstellung: An- und Ausschaltung, Kaltdrahtzuführung, Start- und Endverzögerungen, sowie Regulierung der zugeführten Drahtmenge.

  • Schweißbrennerhalter, völlig neuer hydraulischer Gelenkarm
  • Zentralklemmung über Spannknopf, Klemmkraft stufenlos regulierbar mit Feineinstellung 360° dreh- und schwenkbar. .
  • Schnell & effizient

    Einfache Bedienung


    Gleichbleibende Qualität

    Langlebig und robust